Gute Stimmung beim feierlichen Startschuss für flexQgrid

Am 28. Februar 2020 konnten wir gemeinsam den Startschuss des Projektes flexQgrid und die Übergabe des Zuwendungsbescheids für die Förderung vom BMWi feiern. Neben dem Projektteam durften wir außerdem Vertreter des Projektträger Jülichs, Lokalpolitik, Presse und Verbänden in der EnBW City in Stuttgart begrüßen.
Wir freuen uns, dass wir mit der Gemeinde Freiamt engagierte Energiewende-Pioniere für unseren Feldtest mit an Bord haben. Bürgermeisterin Frau Reinbold-Mench nahm uns in ihrer Rede mit auf eine Reise in die Geschichte der Energiewende im südbadischen Freiamt. Nach einer Präsentation der Projektinhalte durch das Projektteam – von den Zielen bis zur Umsetzung im Feldtest – konnten wir die Netzampel auch an unserem neuen 3D-Modell veranschaulichen und gemeinsam über das Projekt diskutieren. Nun freuen wir uns darauf, unsere Lösungen die nächsten drei Jahre gemeinsam zu gestalten!

Die offizielle Pressemitteilung finden Sie unter: https://www.netze-bw.de/News/netze-bw-projekt-flexqgrid 

Teilen Sie jetzt diesen Artikel: