Beiträge c.exner

Energiewende-Spaziergang – Unsere Verbundenheit zu Freiamt

Auf zum „Energiewende-Spaziergang“ und zur bemalten Trafostation: Das Forschungsprojekt flexQgrid im NETZlabor Freiamt verstärkt die Verbundenheit zur Region In unserer Gemeinde Freiamt gab es am Freitag, 18. Juni, gleich zwei große Highlights zu feiern: Die Bürgermeisterin von Freiamt, Hannelore Reinbold-Mench, hat zusammen mit der Netze BW-Projektleiterin vom NETZlabor Freiamt, Carmen Exner, den rund einen kilometerlangen „Energiewende-Spaziergang“ offiziell eingeweiht.
Mehr lesen

Wie kann ich in flexQgrid freie Netzkapazität mit meinen Nachbarn handeln?

In flexQgrid kommt in der gelben Ampelphase, die eintritt sobald ein potentieller Engpass prognostiziert wird, der Sekundärmarkt zum Tragen. Dieser bietet allen Haushalten, Anlagen sowie Speichern in dem betroffenen Netzgebiet (“Cluster”) die Möglichkeit, trotz einer einschränkenden Quote auf einem virtuellen Marktplatz zu handeln und so auch mehr Leistung einzuspeisen oder aus dem Netz zu beziehen als die Quote vorgibt. 
Mehr lesen